Lust auf Inspiration für deine eigene Reise?

Nur weil ich mutig war, sind aus geplanten drei Monaten ganze drei Jahre Work and Travel geworden. Meine Bilder und Geschichten sollen dich ermutigen, deinen eigenen Mut wiederzufinden. Der Abenteurer deines Lebens ist bereits in dir und wartet darauf von dir geweckt zu werden!

Australien

Brasilien

Indonesien

Borneo

Sri Lanka

Bangkok

Dubai

Irland

Neuseeland

Vietnam

Griechenland

Hong Kong

Malaysia

Norwegen

Alle Fotos kannst du dir individuell als Poster für dein Zuhause bestellen 

Reisethemen in meinem Blog

 
 

Du möchtest besonders viel sehen, hast aber ein kleines Budget?

Spontan, Fortbewegung und Übernachtung - Diese 3 Punkte sind kurz zusammengefasst, was ich während der 3 Jahre getan habe, um so frei und kostengünstig wie möglich zu reisen. 🤗

IMG_69533.jpg
IMG_2518.JPG

Be spontaneous!

So spontan wie möglich!

Immer wieder ist es mir passiert, dass ich nervös wurde, wenn ich eine Woche vorher keine Unterkunft oder keinen Plan für den nächsten Tag hatte. Dabei gibt es in den meisten typischen Reisezielen einen Überfluss an Übernachtungen. Auch die Angebote an Unternehmungen gehen nie aus. Also lerne spontan zu sein. Du wirst merken, es ergibt sich immer etwas! Meine Erfahrung ist, dass es die schönsten und wertvollsten Momente sind. Lasse dich ganz natürlich vom hier und jetzt leiten. Überrasche dich selbst! :)

Travel as free as possible

So frei wie möglich!

Mein absolutes Lieblingsmittel zur Fortbewegung  ist der Roller oder das Motorrad! Denn, so ist man unabhängig und kommt ziemlich überall hin und kann parken wo man will. Für wen das nichts ist, schaut ob er jemanden mit einem Auto findet. So kann man sich Kosten teilen und hat Gesellschaft. :) In Vietnam gibt es auch "Nachtbusse", ein großes Abenteuer. Ist super günstig & man lernt neue Leute kennen. Man fährt dann, wenn man eh schlafen würde, verliert also weniger Zeit. Roller sollte aber jeder von euch zumindest ausprobieren - es lohnt sich! :)

IMG_1934.JPG

Sleep local

So Local und günstig wie möglich!

Durch diverse Apps und Websites gibt es unglaublich viele Möglichkeiten in direkten Kontakt mit Locals zu kommen, die Schlafmöglichkeiten anbieten.  Ein Beispiel, Booking.com. Diese Seite hat uns zu tollen Menschen gebracht, da auch in der letzten Ecke in Indonesien jeder Internet hat. Dadurch haben diese Menschen die Möglichkeit, einen Raum oder ihre liebevoll gemachten Gästehäuser zu vermieten. So kommt ihr in echten Kontakt mit dem Land und lernt dadurch das Reisen auf eine ganz andere Art und Weise kennen.

 

Wo war´s am schönsten?

Zugegeben, jedes Land und jeder Ort hatte etwas Besonderes, deshalb ist es schwer, zu favorisieren. Aber hier bekommt ihr einen kleinen Eindruck. Meine ganz persönlichen Highlights für dich! (Wie gesagt, eigentlich war die Reise gesamt ein einziges Highlight, also schau gerne in meinen oben aufgelisteten Ländern rein 😉)

Reise mit Respekt und einem offenen Herzen 💕

Hol dir deine extra Portion Mut

Hast du Lust den Abenteurer in dir zu wecken? Möchtest du dein Leben endlich wieder in die Hand nehmen und das machen, auf was DU Lust hast? Gerne möchte ich dir Impulse für deinen Alltag geben die dir dabei helfen. Schreib mir einfach und ich melde mich bei dir! Schön, dass es dich gibt und ich freue mich von dir zu hören!

Mega das es dich gibt! DANKE! :)

Alle Fotos kannst du dir individuell als Poster für dein Zuhause bestellen